San Gimignano für Klassenfahrten und Gruppenreisen

Die Türme von San Gimignano in der Toskana

Über San Gimignano sagt man, seine Türme würden am Himmel kratzen oder das es das 'Manhattan' der Toskana sei. Von den ehemals 72 Geschlechtertürmen sind heute jedoch nur noch 13 übrig geblieben, die aus der mittelalterlichen Stadt mit ihren zwei Mauergürteln und engen Gassen hervorragen.

Man betritt die Stadt durch die Porta San Giovanni im Süden und gelangt über die Via San Giovanni, durch die zweite Stadtmauer hindurch, bis zur Piazza della Cisterna, wo das Herz der Stadt schlägt. Bereits auf dem Weg sind drei der erhaltenen Türme zu sehen. Die Geschlechtertürme durften die beiden Stadttürme, den des Palazzo del Podestà mit 51 und den des Palazzo Communale mit 54 Metern, nicht überragen. Auf der Piazza della Cisterna befindet sich der Renaissance-Brunnen von San Gimignano, der von Jahrhunderten der Nutzung gezeichnet ist. Seine Innenränder sind von den Seilen, an denen Wasser herausgezogen wurde, ausgezackt, denn er wurde bereits 1273 gebaut.

Hinter der Piazza della Cisterna befindet sich der Domplatz. An seiner Frontseite steht der 1288 fertiggestellte Palazzo del Popolo, der sich mit einer der ältesten öffentlichen Loggien der Toskana zum Platz hin öffnet. Die Fresken in der Kirche Collegiata Santa Maria Assunta sind fast vollständig erhalten und zeigen Szenen des Alten und des Neuen Testaments. Vom Domplatz aus führt die Via S. Matteo zur Bettelordenskirche Sant Agostino. In der Hauptchorkapelle der gotischen Kirche befinden sich 17 Fresken von Benozzo Gozoli, der Szenen aus dem Leben des heiligen Augustinus dargestellt hat.

Von der Ruine Al Castello, die etwas außerhalb, von einem Stadtpark umgeben, liegt hat man einen besonders schönen Blick auf die Türme von San Gimignano. In San Gimignano gibt es neben dem Museo Civico, von wo aus man auch Zugang zum Torre Grossa hat, ein Museum für religiöse Kunst von Mittelalter bis ins 16. Jahrhundert sowie ein Museum, das sich der mittelalterlichen Folter widmet. 

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach San Gimignano: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/San_Gimignano

http://www.sangimignano.com/en/

 

 

Datenschutzhinweis
Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.