Die Galleria dell'Accademia in Florenz für Klassenfahrten und Gruppenpreisen

Die Galleria dell'Accademia in Florenz ist auch unter dem Namen Accademia di Belle Arti bekannt und gilt als erste Kunsthochschule für Malerei in Europa. Auch heute noch werden hier Jahr für Jahr junge Künstler ausgebildet. Sie wurde von Agnolo Bronzino, Bartolomeo Ammanati und Giorgio Vasari im Jahr 1953 gegründet und Cosimo I de'Medici übernahm die Schirmherrschaft über die Einrichtung. Ursprünglich war sie in der Kirche Santissima Annunziata untergebracht. Bereits 1784 ließ Großherzog Pietro Leopoldo I von Lothringen alle Malschulen in Florenz unter einer Leitung zusammenfassen und richtete dafür in den Räumen des Spitals des Heiligen Matthäus eine Kunstschule ein. Heute handelt es sich um wichtiges Kunstmuseum in Florenz, aber bereits Leopoldo veranlasste, dass eine Galerie mit Gemälden alter Meister den Künstlern bei ihren Studien als Vorbild dienen sollte.

Bereits der weitläufige Vorraum der Galleria dell'Accademia ist mit flämische Wandteppichen aus dem 16. Jahrhundert ausstaffiert, die Geschichten aus der Genesis zeigen. Ausgestellt werden neben Gemälden der Florentiner Schule aus dem 13. bis 16. Jahrhundert viele wichtige Statuen der Kunstgeschichte. So zum Beispiel die unvollendete Statuengruppe der Gefangen, die das Grab von Papst Julius II. Schmücken sollte, oder die Pietà Palestrina von Michelangelo. In der Accademia steht auch der original David von Michelangelo, den er als junger Mann 1501 begann und erst drei Jahre später fertigstellte. Die Statue, die zunächst am Eingang des Palazzo Vecchio stand, gilt als seine wichtigste Skulptur und gehört zu den bekanntesten Werken der Renaissance. Die Originalplastiken von Giambolognas Raub der Sabinerin sind ebenfalls in der Kunstakademie zu bewundern. 

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Florenz: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Accademia_di_Belle_Arti_%28Florenz%29 

http://www.polomuseale.firenze.it/en/musei/index.php?m=accademia 

http://www.b-ticket.com/b-ticket/uffizi/info_venue_accademia.aspx

  

Klassenfahrten:

 Ticket-Bestellung für Schülergruppen (max. 25 Personen je Gruppe)

 Tel: +39 055 29 48 83 (Telefonnetz Italien)

 

„groups and parties of students from state and private schools in Italy and the European Union, accompanied by their teachers, subject to booking and in the number established by the head of the institution“

 http://www.polomuseale.firenze.it/allegati/musei/uffizi/Tips%20for%20students%20and%20groups.pdf

 

 

Die Webseite verwendet Google Maps, um geografische Daten (z.B. Adressen) visuell darzustellen.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie diesen Service nutzen wollen. Bitte beachten Sie, dass Daten, wie z.B. die Ihre IP-Adresse, an die Server von Google übertragen werden. Diese Daten können im Rahmen der Datenschutzbestimmungen von Google erfasst, verarbeitet und genutzt werden.  

Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.