Die Medici Kapelle Florenz für Klassenfahrten und Gruppenreisen

Die Medici Kapelle wurde als Familienmausoleum im Auftrag von Medici-Papst Leo X 1520 gebaut. Im Gegensatz zum Repräsentationsprunk in der Fürsten-Kapelle der Medici sollte die neue Sakristei der Medici eine klassische Eleganz ausstrahlen. Beide Kapellen sind an die Kirche San Lorenzo angebaut.

Für die Architektur und die skulpturale Ausstattung  war niemand Geringeres als Michelangelos verantwortlich, der mit seiner harmonischen Einheit ein schlüssiges Gesamtkunstwerk geschaffen hat. Von den drei berühmten Grabmälern der Medici Kapelle sind allerdings nur zwei vollendet worden. Lorenzo, der Herzog von Urbino, wird auf seinem Grab tief in Gedanken versunken dargestellt. Die flankierenden Skulpturen stehen für die Morgen- und die Abenddämmerung. Giuliano, der Herzog von Nemours, ist hingegen sitzend und mit Rüstung dargestellt. Die Figuren, die ihn begleiten stehen für Tag und Nacht. Unvollendet blieb jedoch das Grabmal für Lorenzo il Magnifico und seinen Bruder. Das berühmteste Kunstwerk der Medici-Kapelle ist die Statuengruppe der Madonna mit Kind.

Die Fürsten-Kapelle wurde  im Jahr 1605 von Matteo Nigetti und Bernado Buontalenti gebaut. Die große oktogonale Halle ist reich mit Marmorintarsien ausgeschmückt, die als Markenzeichen der berühmten Florentiner Steinschneiderschule Opificio delle Pietre Dure gelten. In der Krypta dieser zweiten Kapelle sind an die fünfzig Familienmitglieder der Medici beigesetzt.

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Florenz: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Medici-Kapelle 

http://www.polomuseale.firenze.it/en/musei/index.php?m=cappellemedicee

 

Online-Reservierung:

http://www.b-ticket.com/b-ticket/uffizi/venue_cappelle_medicee.aspx

 

Schulfahrten

Ticket-Bestellung für Schülergruppen

Tel: +39 055 29 48 83 (Telefonnetz Italien)

„groups and parties of students from state and private schools in Italy and the European Union, accompanied by their teachers, subject to booking and in the number established by the head of the institution“

http://www.polomuseale.firenze.it/allegati/musei/uffizi/Tips%20for%20students%20and%20groups.pdf

 

Eintritt:

6,00

Erm. 3,00

Res-Geb. 3,00

 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.