Der Dom von Florenz für Klassenfahrten und Gruppenreisen

Mitten auf der Piazza del Duomo, direkt neben dem weltberühmten Baptisterium, steht die Kathedrale Santa Maria del Fiore, die Bischofskirche von Florenz. Mit 153 x 38 Metern zählt sie als die viertgrößte Kirche in Europa und ist vor allem wegen ihrer Kuppel bekannt. 1296 begann man nach den Plänen von Arnolfo di Cambio mit dem  Bau und erst 1397 war das Langhaus des Doms fertiggestellt. Die Westfassade mit ihrem dreifarbigen Marmor imitiert den gotischen Stil des Langhauses und ist ein Anbau aus dem 19. Jahrhundert. Der angrenzende Campanile wurde von Giotto begonnen und von Andrea Pisano und Francesco Talenti vollendet. Er ist 85 Meter hoch und besitzt insgesamt 12 Glocken. Seine Reliefs zeigen ein für die Renaissance typisches Bildprogramm, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht. Sie beginnen mit der Erschaffung Adams und gehen über die Artes Minores bis hin zu den höchsten Tugenden.

Das dreischiffige Innere des Doms ist vergleichsweise schlicht gehalten, jedoch sind die Fenster und Majolikareliefs über den Portalen der Sakristei sehenswert. Im linken Seitenschiff von Santa Maria del Fiore ist ein Gemälde Dantes zu sehen. Die Kuppel des Doms gilt mit ihrer Doppelschalenkonstruktion als technische Meisterleistung der frühen Renaissance und ist das Hauptwerk Brunelleschis. Sie wurde 1436, nach 16 Jahren Bauzeit, fertiggestellt und erlaubt einen unvergleichlichen Ausblick über da rote Dächermeer von Florenz. Die Kuppel ist 107 Meter hoch und hat einen Durchmesser von 45 Metern, sodass der Aufstieg etwas mühsam ist. Bereits die Aussicht von niedrigeren Campanile ist sehenswert. Das Innere der Kuppel ist auf 4000 m² bemalt. Giorgio Vasari begann im Jahr 1572 mit dem Fresko, verstarb jedoch bereits zwei Jahre später, sodass Federico Zuccari mit der Vollendung betraut wurde. Es sind hunderte Figuren dargestellt, die jedoch von unten nur schwer zu erkennen sind. Sie gruppieren sich allesamt rund um den Weltenrichter. Direkt hinter dem Dom befindet sich das Dommuseum, in dem die Original-Reliefs  der Kathedrale und des Campanile gezeigt werden. 

 

Gruppenreisen, Klassenfahrten und Studienreisen nach Florenz: Gruppenpreise und Führungen 

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Kathedrale_von_Florenz

http://www.museumflorence.com/de

http://www.museumflorence.com/de/monuments

http://www.florentinermuseen.com/musei/dom_florenz.html

 

Turm: 8,00 Euro 

 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite verwendet Google Maps. Um hier die Google Maps Karte zu sehen, stimmen Sie bitte zu, dass diese vom Google-Server geladen wird. Ggf. werden hierbei auch personenbezogene Daten an Google übermittelt. Weitere Informationen finden sie HIER
Drucken

Die Positionen der Unterkünfte werden bei jedem Seitenaufruf automatisch berechnet. Abweichungen zwischen den Positionsmarkern und der tatsächlichen Lage der Objekte können systembedingt nicht ausgeschlossen werden.

Berechnung der Fahrzeit mit einem Reisebus incl. Pausen: Bei Tagfahrten: etwa 1,6 * reine Fahrzeit PKW (Ergebnis der Routenplanung, vgl. Karte), bei Nachtfahrten etwa 1,5 * reine Fahrzeit PKW. Diese Werte dienen einer ersten Orientierung und können je nach Bustyp (Länge, Radstand, ...), Strecke, Verkehrsverhältnissen, Witterung und Pausen mehr oder weniger variieren.